Langfristige Prävention für Ihre Investition!

Fahrzeuge ● Gewerbe ● Luftfahrt ● Schifffahrt ● Rund ums Haus

Mehr Glanz und Schutz für Autos geht nicht!


Es lässt sich nicht verhindern, dass der tägliche Gebrauch eines Fahrzeugs im Straßenverkehr seine Spuren hinterlässt. Selbst durch große Vorsicht lassen sich kleine Kratzer und Oberflächenspuren in der Obersten Lackschicht nicht vermeiden. Weiterhin sorgen Umwelteinflüsse wie Blütenstaub, Honigtau, Vogelkot und Fliegendreck für Lackschäden. Insbesondere Vogelkot und auch Honigtau sind sehr aggressiv. In relativ kurzer Zeit können sich diese in den Lack fressen und verursachen dauerhafte Lack - Schäden. UV - Licht zerstört das Lackpigment und erzeugt weiße, helle, verblasste Oberflächen; meist auf waagerechten Flächen. Sowie auch Fleckenbildung mit punktuellen Verfärbungen, meistens bei Uni Lacken rot, weiß und blau. Im Winter geht das Streusalz dem Lack zusätzlich an die Substanz, denn es frisst sich regelrecht in den Lack hinein und verursacht dort Schäden. Selbst die Autowäsche, die der Sauberkeit dient geht nicht spurlos an der Fahrzeuglackierung vorbei.



 


Unser Partner HBC-System bietet jetzt eine revolutionäre neue Technologie: GlassCoat - Keramikversiegelung. Ein spezieller Glaskeramik - Harz, welcher beim Auftragen auf die Lackoberfläche eine dauerhaft schützende Bindung erzeugt. Diese reduziert nachhaltig Pflege- und Instandhaltungskosten für Ihrem Fahrzeuglack! Profitieren Sie von der einfachen Lösung für belastende Umwelteinflüsse, welche nicht durch Herstellergarantien abgedeckt sind.

GlassCoat ist eine klare Flüssigkeit, die auf den Klarlack des Fahrzeugs aufgetragen wird. Diese haftet dauerhaft, im Gegensatz zu konventionellen Wachsen und Dichtstoffen, die lediglich die Oberfläche polymerisieren und vernetzen. GlassCoat, die Oberflächenversiegelung als Zusatzschutz des Klarlackes. Das Ergebnis ist eine
transparente und extrem langlebige Keramikfolie, die so stark an der Oberfläche haftet, ohne dass diese mit organischen Lösungsmitteln entfernbar ist.


Geben Sie Ihrem Fahrzeug den Schutz, den es verdient!

Die Keramik-Versiegelung greift bereits vor der Entstehung diverser Umstände ein und verhindert oder verringert deren negative Auswirkungen. Durch die Oberflächenbeschichtung ist nicht nur der Autolack geschützt. Durch die glatte Oberfläche kann Schmutz (z. B. Bremsstaub, Insekten) nicht mehr bzw. nicht mehr so stark anhaften. Dadurch lässt er sich leicht und restlos entfernen.

Hinzu kommt, dass die Keramik-Versiegelung einen extrem harten, aber trotzdem flexiblen Film über dem Lack bildet, dem die Bürsten einer Autowaschanlage nichts anhaben können. Die Waschanlagenkratzer können somit nicht mehr entstehen. Der Autolack bleibt wie am ersten Tag unbeschädigt.



Vorteile im Überblick:

● easy - to clean Oberfläche

● Schützt vor sämtlichen Umwelteinflüssen

● Waschanlagenbeständig

● Schutz gegen UV Strahlung

● Schutz vor Korrosion

● Extrem glatte Oberfläche

● Permanente Schutzschicht

● Intensiver Tiefenglanz

● Hervorragende schmutzabweisende Eigenschaften

● Beständig gegen schädliche Chemikalien

● Temperaturbeständig



Mattlack & Folien
Unsere Keramikbeschichtung kann auch auf Folien und matten Lacken verwendet werden. Nach der Anwendung hinterlässt die Versiegelung ein vollständiges mattes Finish.

Auf Mattlacken dürfen keine handelsüblichen Polituren, Wachse, Insektenentferner oder Insektenschwämme angewendet werden. Schützen Sie ihren Mattlack mit unserer Keramikversiegelung langfristig vor Fingerabdrücken, UV-Strahlung, Schmutz, Wasserflecken und Insektenresten.

Kann die Keramikversiegelung reißen, abplatzen oder abblättern?
Nein nichts von alledem. Wir garantieren beim einmaligen Auftragen die Wirksamkeit und höchste Qualität der keramischen Schutzschicht, die von den oben beschriebenen Risiken frei ist.

Schützt die Versiegelung auch vor Kratzern und Steinschlägen?
Unsere Versiegelung weißt aufgrund der Glätte und Schichtdicke eine höhere Kratzfestigkeit auf als ein nicht beschichtetes Fahrzeug. Die Versiegelung ist widerstandsfähig gegen feine Kratzer und Wirbelspuren, die durch regelmäßiges Waschen verursacht werden und verleiht jeder beschichteten Oberfläche einen Selbstheilungseffekt. Nach dem Aushärten der Versiegelung wird sie bis zu dreimal härter als die Werkslackierung! Sie ist aber nicht zum Schutz vor Hochgeschwindigkeitsaufprallen von Projektilen ausgelegt.



E-Mail
Anruf
Infos
Instagram