KERAMIKVERSIEGELUNG FÜR NEU & GEBRAUCHTFAHRZEUGE


Neufahrzeuge
Insbesondere bei Neufahrzeugen sowie auch Leasingfahrzeugen die ab Werk keinerlei Lackschutz besitzen lohnt es sich eine Lackversiegelung durchzuführen. Somit wird der Lack über mehrere Jahre in seinem Neuzustand konserviert und dabei zusätzlich vor kleinsten Kratzern und Umwelteinflüssen geschützt. Eine sehr gute Lackpflege gehört bei Neufahrzeugen einfach dazu um einen etwaigen Wiederverkaufswert zu steigern bzw. den Wert des Fahrzeuges grundsätzlich zu erhalten.

Gebrauchtfahrzeuge
Es lässt sich nicht verhindern, dass der tägliche Gebrauch eines Fahrzeugs im Straßenverkehr seine Spuren hinterlässt.vSelbst durch große Vorsicht lassen sich kleine Kratzer und Oberflächenspuren in der Obersten Lackschicht nicht vermeiden.

Weiterhin sorgen Umwelteinflüsse wie Blütenstaub, Honigtau, Vogelkot und Fliegendreck für Lackschäden. Insbesondere Vogelkot und auch Honigtau sind sehr aggressiv. In relativ kurzer Zeit können sich diese in den Lack fressen und verursachen dauerhafte Lackschäden.

UV - Licht zerstört das Lackpigment und erzeugt weiße, helle, verblasste Oberflächen; meist auf waagerechten Flächen. Sowie auch Fleckenbildung mit punktuellen Verfärbungen, meistens bei Uni Lacken rot, weiß und blau.
Im Winter geht das Streusalz dem Lack zusätzlich an die Substanz, denn es frisst sich regelrecht in den Lack hinein und verursacht dort Schäden. Selbst die Autowäsche, die der Sauberkeit dient geht nicht spurlos an der Fahrzeuglackierung vorbei.







Reduzieren Sie Ihre Reinigungszeit!
Sparen Sie Zeit und Geld!
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram